Theodolite

Theodolite

Ein Theodolit ist ein Winkelmessinstrument, das in der Geodäsie (Vermessungskunde) zur Messung von Horizontalrichtungen und Zenit- oder Vertikalwinkeln Verwendung findet. Hierzu wird er mittels eines Stativs lotrecht über einem Punkt aufgestellt. Eine Sonderform ist der Hängetheodolit, der im Bergbau eingesetzt wird.

Im Wesentlichen besteht ein Theodolit aus einem Gehäuse, dem Zielfernrohr, einem Vertikal- und einem Horizontal-Teilkreis und ein bis zwei Libellen. Letztere dienen zur lotrechten Ausrichtung der Drehachse (Horizontierung).


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Geo Fennel FET500

Artikel-Nr.: 350000

optisch-mechanischer Bautheodolit

752,00 *
Alter Preis 1.118,60 €
Auf Lager
Lieferzeit: 5-7 Werktage
Versandgewicht: 4 kg

Leica Builder 109 SET

Artikel-Nr.: 772727

elektronischer Theodolit mit Laserlot

Winkelgenauigkeit: 9"

4.000,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Werktage
Versandgewicht: 7 kg

Nestle BC 7

Artikel-Nr.: 550510

Mechanischer Theodolit für das Bauwesen

1.395,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage
Versandgewicht: 5,5 kg
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand